Quickinfo für Schulmusiker

Nur zwei von vielen Möglichkeiten...

Musikalische Arbeit in der Schule...

...kommt oft der Quadratur des Kreises gleich:
Sie müssen nicht nur einen lebendigen Unterricht gestalten, sondern sind auch bei Feiern und Events das musikalische Mädchen für alles.

Deshalb brauchen Sie Werkzeuge, die Ihre Arbeit von lästigen Routinearbeiten befreit.

  • Sie müssen Noten abschreiben, umschreiben, Stimmen herstellen, transponieren, arrangieren, komponieren, analysieren, Arbeitsblätter gestalten und vieles mehr.
  • Mit capella stellen wir Ihnen die optimalen Arbeitshilfen für alle anfallenden Arbeiten zur Verfügung.
  • Die Musiklehreprogramme rondo, audite PLUS und tonica fugata: Sie decken praktisch die gesamte Musiklehre vom Noten lernen bis zu Harmonielehre, Gehörbildung und Komposition ab.
  • Mit capriccio arrangieren Sie heiße und coole Songs.
  • Ihr Schuletat ist nicht üppig? Das macht nichts, denn wir bieten für Schulen, Lehrer und Schüler besonders günstige Lizenzen an.

Der Notensteinbruch

Ihr Schulleiter wünscht sich für den Besuch der Partnerschule aus dem Ausland die "Europahymne, möglichst ähnlich wie bei Beethoven", Sie haben aber kein Sinfonie-, sondern ein Anfänger-Orchester?

Jetzt schlägt die Stunde der Partitursammlung!

  • Nutzen Sie den kostenlosen Fundus aus Tausenden von fertigen capella-Partituren in allen Besetzungen, aus allen Epochen und allen Gattungen.
  • "Kopieren verboten!" - stimmt bei gedruckten Noten, gilt aber nicht für capella-Partituren, solange Sie die urheberrechtsfreien Werke der Klassiker bearbeiten. Kopieren heißt zum Beispiel: Sie arbeiten mit den üblichen Kopier-Befehlen Ihres PCs und machen im Nu aus der Ode an die Freude ein swingendes Saxofon-Riff.