Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos
Frohe Weihnachten

Frohe Weihnachten

Traditionsgemäß möchte ich an dieser Stelle kurz auf das vergehende Jahr zurückblicken und einen Ausblick auf das kommende Jahr geben.

capella 8

Auch dieses Jahr stand ganz im Zeichen von capella 8. Mit drei großen Funktions-Updates haben wir wichtige Features nachgeliefert, die Ihre Arbeit mit capella 8 noch angenehmer und produktiver machen: Dazu gehört die verbesserte Noteneingabe mit der Maus und der Positionsassistent, mit dem sich Text-, Grafikobjekte und Musiksymbole einfach positionieren und ausrichten lassen. Hinzu kamen etliche Verbesserungen im Notensatz, damit das Notenbild noch professioneller aussieht. Mit Freude stellen wir fest, dass sich immer mehr Kunden der Vorgängerversionen für einen Wechsel auf capella 8 entscheiden.

Freunde werben

Sind Sie zufrieden mit capella 8 oder unseren anderen Programmen und kennen Personen aus Ihrem Freundeskreis, die sich ebenfalls dafür interessieren und noch nicht bei uns Kunden sind? Dann nutzen Sie doch unsere Aktion Freunde werben und empfehlen unsere Programme weiter. Als Dankeschön erhalten Sie für die erste Bestellung eines geworbenen Neukunden einen Gutschein über 30 Euro.

tonica fugata 13

Mit capella 8 haben wir neue Maßstäbe gesetzt in Bezug auf modernes Design und Benutzerfreundlichkeit. Diese wollen wir nun schrittweise auf die anderen Programme übertragen und damit eine einheitliche Bedienung ermöglichen. Als nächstes wird dies im Kompositionsprogramm tonica fugata der Fall ein. Die neue Version 13 wird Anfang nächsten Jahres erscheinen und auch als Mac-Version verfügbar sein. Sie verwendet eine leicht angepasste Version des Noteneditors in capella 8, in dem Sie sich sofort zurechtfinden werden, wenn Sie capella 8 bereits kennen. Insbesondere die Erweiterung auf mehr als vier Stimmen wird Ihnen ganz neue Möglichkeiten schaffen, Ihren Kompositionsdrang auszuleben.

Der tonica Turing Test

Im September/Oktober dieses Jahres haben wir ein Quiz durchgeführt, in dem Sie herausfinden sollten, welche Choralwerke von unserem Kompositionsprogramm tonica erzeugt wurden bzw. Originalkompositionen von J. S. Bach sind. Über die hohe Beteiligung an diesem Quiz haben wir uns sehr gefreut - ganz herzlichen Dank! Es gab mehr als 800 Teilnehmer, und so konnten wir interessante Rückschlüsse aus dem Quizergebnis ziehen, die wir in einer Auswertung zusammengefasst haben.

Mobilversion des capella Readers

Wir werden immer wieder darauf angesprochen, ob es im Zeitalter von Tablets und Smartphones nicht auch eine Mobilversion unseres bewährten Readers für Android und iOS geben wird. In diesem Jahr lag unser Schwerpunkt auf der Fertigstellung und Verbesserung von capella 8. Wir arbeiten aber bereits intensiv daran, den Reader auch auf Mobilgeräten verfügbar zu machen. Doch auch hier geht bei uns Sorgfalt vor Geschwindigkeit. Insbesondere die enorme Vielfalt an Geräten mit dem Android-Betriebssystem erfordert einen nicht zu unterschätzenden Entwicklungs- und Testaufwand. Wir wollen erreichen, dass der Reader auf möglichst vielen Mobilgeräten reibungslos funktioniert und Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind. Wir werden Sie mit unseren Newslettern auf dem Laufenden halten und gegebenenfalls über Zwischenstände informieren.

Nun wünsche ich Ihnen frohe und erholsame Festtage und alles Gute für das neue Jahr 2019. Das capella-Team verabschiedet sich in die Weihnachtspause. Ab dem 2.1.2019 sind wir wieder wie gewohnt für Sie da. Bleiben Sie neugierig auf die Entwicklungen im neuen Jahr.

Ihr Dominik Hörnel

21. Dezember 2018, von Dr. Dominik Hörnel

Kommentare

Kommentar verfassen

Pflichtfeld


Ihre Daten werden nur für diese Kommentarfunktion verwendet und nicht weitergegeben. Geben Sie die E-Mail-Adresse ein, falls Sie möchten, dass wir Sie persönlich kontaktieren können.

Als Blogbetreiber sind wir für die Inhalte dieses Blogs verantwortlich. Dies beinhaltet auch Ihre Kommentare. Jeder Kommentar wird vor Veröffentlichung geprüft. Dies kann im Einzelfall bis zu drei Tage dauern – wir bitten Sie um etwas Geduld.