Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos
Herzlich willkommen im capella-Blog

Herzlich willkommen im capella-Blog

Auf dieser Seite gebe ich Ihnen gerne Einblicke in unser Unternehmen. Beiträge des capella-Vertriebsteams, der Programmautoren und von Gastautoren werden folgen.

Zu meiner Person

Ich bin verheiratet, habe drei Kinder und zwei Enkelkinder. Nach langjähriger Familienpause und einer Umschulung zur Kauffrau für Bürokommunikation kam ich im März 1998 zu capella-software, damals noch whc-Musiksoftware. Zu der Zeit befand ich mich noch in einer nebenberuflichen Ausbildung zur Chorleiterin, was neben der kaufmännischen Ausbildung die Grundlage für die Einstellung war. Dank guter Einarbeitung fand ich mich schnell zurecht und war viele Jahre in der Kundenberatung und Auftragsabwicklung tätig. Von Anfang an machten mir die Arbeit und der Kontakt mit Musikerinnen und Musikern aus ganz Europa sehr viel Freude.

Im Laufe der Jahre entwickelte sich ein Vertrauensverhältnis zu den damaligen Firmeninhabern Edita und Hans-Ulrich Werner. Das Ehepaar Werner stellte früh die Weichen für die Weiterführung des Unternehmens, und so wurde ich im Juni 2011 Vorstand der capella-software AG. Der Geschäftsführungswechsel war sorgfältig geplant und vorbereitet. Deshalb fiel es mir leicht, in meine neue Funktion mit ihren vielfältigen Aufgaben und Herausforderungen hinein zu wachsen. Ich stamme zudem aus einer Familie, deren Mitglieder meist selbstständig arbeiteten. Unternehmerisches Denken wurde mir quasi in die Wiege gelegt. Unterstützt werde ich von den Prokuristinnen Christiane Ernst und Christiane Forst-Reuter, mit denen ich auf Augenhöhe zusammen arbeite.

Das Team

Anlässlich des Geschäftsführungswechsels erfolgte eine Umfirmierung der ehemaligen GmbH in eine AG. Edita und Hans-Ulrich Werner ermöglichten eine Teilhabe am Unternehmen für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und für die Programmautoren. Dies war am einfachsten im Rahmen einer AG zu bewerkstelligen.

Das capella-Team besteht heute aus acht Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern vor Ort in Söhrewald und sechs Programmautoren, die teils haupt- und teils nebenberuflich an ihrem jeweiligen Wohnort an den Programmen arbeiten. Das Team in Söhrewald stellt die Infrastruktur für den Vertrieb bereit, wickelt die Aufträge ab, leistet Support für die Programme und begleitet die Programmentwicklung. Bei uns arbeiten Kauffrauen, IT-Fachleute, Marketer, eine Musikwissenschaftlerin und eine Übersetzerin.  Fast alle Mitarbeiterinnen und Programmierer musizieren aktiv.

Das Vertriebsteam in Söhrewald

Das Team

Mindestens einmal im Jahr halten wir eine große mehrtägige Konferenz mit dem ganzen Team (Vertriebsteam und Programmautoren) ab. Diese Treffen zeichnen sich durch sehr viel Kreativität und Innovation aus. In diesem Rahmen entstehen viele Ideen für neue Programme oder Features, hier werden oft auch wichtige Weichen für zukünftige Entwicklungen gestellt.

Von Beginn meiner Tätigkeit bei capella-software an bis heute freue ich mich darüber, dass wir der Musikwelt unsere wunderbaren Programme anbieten können. Ich bin stolz darauf, mit meiner Energie und Kreativität dazu beizutragen, dass die capella-Programme weiterentwickelt und verbessert werden und das Unternehmen gedeihen kann. „Das Beste in der Musik steht nicht in den Noten“ hat Gustav Mahler einmal gesagt. Ganz sicher ist das so, und dennoch geht es natürlich nicht ohne diese. Und da können wir alle die kleinen Helferlein von capella-software doch sehr gut gebrauchen. Ich wünsche Ihnen viel Erfolg bei Ihrer musikalischen Arbeit und viel Freude bei der Anwendung unserer Software.
 

15. Oktober 2014, von Ute Kirchner

Kommentare