capella-scan 8.0-24

Versionshistorie capella-scan 8.0-24

 

Verbesserungen in capella-scan 8.0-24 (29.11.2017)

mit captune 6.1-14

  • CapToMusic.py Version 1.41
  • Laden von eingebetteten Bitmaps aus PDF-Dateien: Doppelt referenzierte Bitmaps werden nur noch einmal geladen.
  • Bitmap-Dateien neueren Formats konnten nicht geöffnet werden.
  • Beim Exportieren des Mustersystems in eine capx-Datei gab es einen Hänger. Eine cap-Datei konnte erstellt werden, war aber fehlerhaft.
  • Die Instrumentenbezeichnung "Baritone Sax" wurde nicht erkannt.
  • Balkengruppen mit kleinen und großen Noten wurden in capella immer getrennt.
  • Das Textobjekte "Tempowechsel" erzeugt jetzt auch einen funktionalen Tempowechsel, nicht nur am Zeilenanfang.
  • Wenn man während des Vorspielens in das erste System klickte, und dieses einzeilig war, sprang der Cursor in das zweite System.
  • Bei der Suche nach falsch gefüllten Takten (via "Suchen...") wird jetzt immer der ganze Takt ins Blickfeld gescrollt.
  • Die Gültigkeit von Pedal- und Dynamiksymbolen wird jetzt immer auf "geschweifte Klammer" gesetzt.
  • Bei Akkordsymbolen wurden Kleinbuchstaben manchmal nicht als transponierbare Texte erkannt.
  • Beim Texteditieren im Editierfenster ging manchmal die Schriftart verloren.
  • Verbesserung an der Zeichenausrichtung von Textelementen, insbesondere bei Frakturschriften
  • Darstellungsfehler bei Doppelpunktierung behoben.
  • Bei Tonarten mit 5 oder mehr Bes stimmte die Oktavlage in der Tonartsignatur nicht.
  • Das Einzelstimmenvorspiel ging nicht, wenn Stimmen ganz fehlten (Stimmennummern übersprungen wurden).
  • Fehler beim Lesen von PDF-Texten behoben.
  • Absturz bei der Erkennung von Bitmaps mit zu hoher Auflösung behoben.