Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos

Das ist neu

Wenn Sie die Vorgänger-Version capella start 7 kennen, dann können Sie sich auf diese Neuerungen freuen:

  • Mac-Version verfügbar
  • Der Startbildschirm begrüßt Sie mit Infos und aktuellen News. Einfache Navigation zum nächsten Schritt.
  • Zeitgemäßes Design: Aufgeräumt und übersichtlich
  • Der Bearbeiten-Bereich rechts im Bildschirm: Hier präsentieren sich die Elemente je nach Kontext. Dennoch wurden alte Gewohnheiten nicht vergessen.
  • Bewegtes Mausklavier zeigt die gespielten Töne  - bei der Eingabe und bei der Wiedergabe.
  • Animiertes Blättern
  • Verbesserte Liedtexteingabe
  • Erweiterte Selektion (Blöcke markieren)
  • Soundfonts für's Vorspielen
  • Komfortable Abspielleiste mit Temposteuerung, Fortschrittsbalken und Spieldauer
  • Das interaktive Mustersystem
  • Die neue Mauseingabe: Direkt in die Linien klicken
  • Mauskorrektur: Noten mit der Maus auf und ab schieben
  • Das "Haltepedal" für Akkordeingabe
  • Suche in Musicalion.com
  • Rhythmisch Einspielen per Keyboard völlig neu konzipiert
  • PDF-Export

Das bleibt beim alten:

  • höchstens 4 Zeilen pro System
  • höchstens 2 Stimmen pro Zeile
  • höchstens 100 Takte pro Datei
  • keine Plugins
  • weitere Einschränkungen

Den ganzen Funktionsumfang im Vergleich sehen Sie hier.

Kostenlose Testversion zum Download