Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos

Noten austauschen mit anderen Musikern - Teil 3

  • 15.01.2015
Teil 3: Noten sehen und hören, vielleicht drucken

Wie geben Sie Ihre capella-Noten weiter, wenn der Empfänger sie sehen, hören und drucken soll?

capella reader

capella reader ist unser kostenloses Programm, mit dem Sie Noten ansehen, anhören und drucken. Sie können die Noten nicht verändern oder bearbeiten. Da capella reader im Prinzip wie capella funktioniert, läuft der Cursor beim Vorspielen mit, Sie sehen immer, welche Stelle gerade gespielt wird.

Hier können Sie capella reader kostenlos laden:

capella reader

 

Noten ins Internet: HTML-Export mit capella 7

Dieser Tipp kann nur noch bedingt empfohlen werden, weil 1. er Ihnen nicht oder wenig hilft, wenn Sie ein Content-Management-System nutzen und 2. viele moderne Browser kein Plugin für MIDI-Wiedergabe mehr haben. Aus diesen Gründen hat capella 8 den HTML-Export nicht mehr.

capella 7 hat einen eingebauten HTML-Export, d.h. mit einem Mausklick wird eine fertige Internet-Seite erzeugt zusammen mit allen Dateien, die gebraucht werden, um die Noten im Browser zu sehen und zu hören.

Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem Handbuch unter dem Stichwort HTML-Export.

Mit Hilfe des HTML-Export können Sie Noten - auch hörbar - auf Ihren Internet-Seiten veröffentlichen.