Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos

Schlaue Platzhalter 1

  • 17.04.2019
Dieser Tipp erschien in der April-Ausgabe 2019 von inside capella. Abonnieren Sie inside capella hier.

Mehr Takt

Die automatische Taktnummerierung in capella 8 lässt allerhand Variationen zu: Am Anfang jedes Systems, in jedem 5.Takt, in jedem x.ten Takt. Manchmal möchte man aber eine zusätzliche Taktnummer haben, die nicht ins Schema passt, um eine bestimmte Stelle immer wieder schnell zu finden.

Der Platzhalter

Feldbefehle sind meist kryptische Zeichenfolgen, die als Platzhalter funktionieren. In der Partitur werden sie dann durch den jeweils gültigen Wert ersetzt.
Feldbefehl für Taktnummern

Viele kennen das schon von der Seitennummer # (an der Seite verankert), es gibt aber noch andere, zu, Beispiel: Die Zeichenfolge $(|) Dollar Klammerauf senkrechterStrich Klammerzu in einem Textobjekt (es muss Einfachtext sein!) wird im Notenbild durch die jeweils gültige Taktnummer ersetzt. Die kann auch einen Rahmen haben oder farbig sein.

Aber Achtung: Sie muss in der Nähe der Ankernote bleiben, denn nach der richtet sich die angezeigte Nummer.