Ein Jazz-Standard...

Ein Jazz-Standard im Handumdrehen

Bild Jazzstil komponieren 1

 

Links sehen Sie die Jazz­harmonien von tonica fugata. Anschließend kann tonica fugata den Satz mit Riffs usw. variieren lassen (rechts).

Als Jazzmusiker interessieren Sie sich weniger für "verbotene" Parallelen; dafür brauchen Sie sus-Akkorde, maj7-Akkorde u.v.m. Deshalb hat tonica fugata das komplette Harmoniemodell für Jazz im Gepäck.

Weil im Jazz nicht nur die Akkorde anders aufgebaut sind, sondern auch die Har­monie­wechsel nach anderen Regeln erfolgen, bietet Ihnen tonica fugata eine komplette Jazz-Engine.

Damit klingen Ihre Jazz-Kom­positionen authentisch.

Jazzstil komponieren 2